Der Raum...

 

Viele Kunden wünschen sich in Ihrem Garten einen Raum oder mehrere Gartenräume. Was bedeutet das und wie läßt sich das planen?

Um einen Gartenraum zu erschaffen, bedarf es nicht unbedingt Mauern oder Zäune. Ein Raum entsteht, wenn Atmosphäre sich verdichtet. Wenn fein aufeinader abgestimmte Strukturen einen Ort entstehen lassen, an dem man sich aufgehoben fühlt und an dem man sich gerne aufhält, z.B. ein gemütlicher Sitzplatz oder auch eine moderne Terrasse.

Bei der Gartengestaltung ist mir sehr wichtig, daß jeder Gartenraum genug Gewicht bekommt um seine Atmophäre bergen zu können. Ich achte darauf, dass Räume sich nicht gegenseitig Konkurrenz machen, dass sie aufeinander abgestimmt sind und in einer sinnvollen Anordnung zueinander stehen.

Mein intuitives Empfinden für Räume ist die Grundlage meiner Gartenplanung und der Grund, warum sich meine Kunden in Ihrem neuen Garten unwillkürlich wohl fühlen. Vielleicht auch der Grund dafür, daß kleine Gärten nach der Umgestaltung immer geräumiger wirken, als zuvor.