top of page

GARTEN
PLANUNG & ENTWICKLUNG

Wasser im Garten - effektvoll, pflegeleicht und kindersicher

Quellsteine, richtig ausgewählt und konstruiert sind eine unschätzbare Bereicherung für den Garten. Sie schaffen als Gestaltungsmittelpunkte Räume voller Atmosphäre und können, geschickt in der Nähe des Fensters platziert auch bei schlechtem Wetter oder in der kalten Jahreszeit den Garten zu einer täglichen kleinen Freude machen. Sie sind ein wahrer Vogelmagnet, erschwinglich und pflegeleicht. Außerdem im Gegensatz zu Bachläufen und Teichen sehr pflegeleicht und kindersicher. Das Schlimmste, was den Kindern beim Spiel am Quellstein passieren kann ist, dass sie nass werden. Es wird lediglich ein Stromanschluss für die Pumpe benötigt und diese gibt es schon lange als frostfeste Ausführungen, die im Winter nicht mehr herausgenommen werden müssen.

Darüber hinaus hat ein Quellstein eine oft unbeachtete gestalterische Eigenschaft, die sehr nützlich ist: Er wirkt in alle Richtungen. D.h. er ist von allen Richtungen aus gleichermaßen attraktiv. Dies verhält sich bei Bachläufen und vor allem manchen modernen Wasserfall-Elementen gänzlich anders. Diese wirken immer nur in eine oder zwei bestimmte Richtungen optimal und dies muss bei der Gartenplanung unbedingt berücksichtigt werden.

Ich bevorzuge als Quellstein, einen unbearbeiteten Naturstein und gebe ihm eine besonders ruhige und dezente Ausstrahlung, indem ich in die Mitte einen großen Quelltopf von 8cm Durchmesser bohren lasse, in dem sich das Wasser sammelt, bevor es an die Oberfläche tritt. Auf diese Weise ist es möglich viel Wasser fließen zu lassen, ohne dass es zu hoch herausspritzt und unruhig wirkt. Auch das Geräusch bleibt auf diese Weise ein sehr natürliches, was nicht unterschätzt werden darf.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Über 20 Jahre Erfahrung in der Gartenplanung lassen mich aus einem breiten Portfolio an Ideen und Lösungen schöpfen. Nutzen Sie mein Know-How um zielsicher Ihren Gartentraum zu verwirklichen!

bottom of page