top of page

GARTEN
PLANUNG & ENTWICKLUNG

5 wichtige Regeln für die Gestaltung eines Bachlaufes im Garten

Ein Wasserlauf oder Bachlauf im Garten ist der Traum vieler Gartenbesitzer und fürwahr eine Quelle der Lebendigkeit und der Freude. Sie sind ein wahrer Vogelmagnet, verbessern das Kleinklima und beruhigen durch ihre natürlichen Wassergeräusche. Ja sie können sogar einen indirekten Lärmschutz darstellen, der durch angenehme Geräusche in der Nähe unangenehme Störgeräusche in den Hintergrund treten lässt. Jedoch kann gerade hier so viel schiefgehen, dass das Ergebnis oftmals nicht den Erwartungen gerecht wird. Selbs Profis haben oft Schwierigkeiten, einen Bachlauf naturnah zu gestalten.




  1. Wasser sammelt sich immer am tiefsten Punkt einer Landschaft. Nicht selten sehe ich, dass Wasserläuft im Garten auf einem Hügel angelegt werden. Dies hängt vielleicht damit zusammen, dass man meint, man brauche ja auch einiges an Gefälle, damit das Wasser fließt (s. Punkt 2). Tatsächlich erweckt ein Wasserlauf, der auf einem Hügel fließt bei jedem Betrachter unwillkürlich das Gefühl, dass hier etwas nicht stimmt. Denn in der Natur sammelt sich das Wasser immer am tiefsten Punkt der Landschaft. Also müssen wir auch bei der Anlage eines Wasserlaufes im Garten darauf achten, dass das Gelände zu beiden Seiten des Wasserlaufes (mindestens leicht) ansteigt. Wenn Aufschüttungen für den Bachlauf notwendig sind, kann man in einigen Metern Entfernung das Gelände wieder abböschen und den Übergang mit höheren dichten Pflanzen kaschieren. So bleibt der natürliche Eindruck erhalten, dass das Wasser durch eine Senke fließt.

  2. Ein Bachlauf braucht nicht viel Gefälle. Es ist ein großes Missverständnis, dass ein Bachlauf viel Gefälle benötigt, um zu fließen. Ich habe schon regelrechte Wasserrampen gesehen, die sich in den Gartenteich ergießen. Meine Faustregel für den Bachlauf sind etwa 2% Gefälle. Höhenunterschiede werden in erster Linie für kleine Fallstufen benötigt (s. Punkt 4). Bei geringem Gefälle fließt das Wasser ruhig. Lebendigkeit wird erreicht durch kleine Wasserfälle und auch durch kleine Engstellen, wo das Wasser zwischen Steinen hindurchfließt und seine Bewegung dadurch wahrnehmbarer wird.

  3. Das Wasser sollte auf den Betrachter zufließen. Manchmal findet man die Situation vor, dass an der Terrasse eine Quelle gebaut wird und der Bachlauf dann in Richtung Garten davonfließt. Dies raubt dem Aufenthaltsraum der Terrasse die komplette Energie. Es ist hingegen, ok, wenn der Bach an der Terrasse vorbei fließt. Optimal wäre dabei, wenn er sich zuvor ein kurzes Stück direkt auf die Terrasse zu bewegt und dann kurz vorher abknickt (s. Punkt 4).

  4. Kleine Fallstufen und starke Kurven erhöhen die Attraktivität. Es ist unter anderem die Bewegung des Wassers, die den Bachlauf im Garten attraktiv macht. Auch die dabei erzeugten Geräusche spielen eine erhebliche Rolle. Kleine Fallstufen von 20-30cm reichen aus, um eine fröhliche Lebhaftigkeit in den Wasserlauf zu bringen. Ebenso ist wichtig, dass der Wasserlauf nicht wie ein Pfeil geradeaus durch den Garten schießt. Kurven können eigentlich kaum stark genug sein, gern auch mal eine Wendung um fast 180° wo das Wasser vielleicht um einen großen Stein herum fließt (s. Punkt 5).

  5. Große Steine im Wasser steigern den natürlichen Eindruck. Große Steine oder Felsbrocken bringen immer eine starke natürliche Facette in den Garten, weil sie den Eindruck erwecken, sie seien schon immer da gewesen und der Garten sei um sie herum gebaut worden. Wenn sie Steine in einem Bachlauf verwenden ist es sehr wichtig, dass diese im Wasser liegen, d.h. sie müssen schon bei der Planung berücksichtigt werden, damit das mit Foie ausgelegte Bachbett an diesen Stellen breit genug ist, um große Steine darin zu platzieren. Wenn nämlich die Steine außerhalb der Folie platziert werden, also eigentlich neben dem Wasserlauf, ist kein natürlicher Kontakt zwischen Wasser und Stein mehr möglich, wie er typisch ist für natürliche Wasserläufe.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Über 20 Jahre Erfahrung in der Gartenplanung lassen mich aus einem breiten Portfolio an Ideen und Lösungen schöpfen. Nutzen Sie mein Know-How um zielsicher Ihren Gartentraum zu verwirklichen!

bottom of page